Preisverleihungen der Gesellschaft der Internisten M-V 2014

Auf der Jahrestagung 2014 in Schwerin wurden folgende Preise vergeben:

Forschungspreis: 5.000,- Euro

Claudia Dreyer; Universitätsmedizin Rostock
für das Forschungsprojekt zum Thema
"Reaktive Hepatozyten als aktive Modulatoren der Granulombildung in der murinen Schistosoma mansoni - Infektion"

Promotionspreis : a 1.000,- Euro

Dr. Maren Thomsen; Universitätsmedizin Rostock
"Extrakorporale Sepsistherapie durch Kaskadenplasmabehandlung - Einfluss unterschiedlicher Vorfüllflüssigkeiten auf das Überleben und den klinischen Verlauf in einem Schweine-Sepsis-Modell der Gram-positiven Sepsis "

Dr. H. Grünwald; Universitätsmedizin Greifswald
"Einfluss des FC- Gamma-Rezeptor IIa-H/R 131- Polymorphismus auf die klinische Manifestation der dilativen Kardiomyopathie"

Posterpreis : 500,- Euro

Daria Wiese; Sana Hanse-Klinikum Wismar "Weiterbildung und Patientensicherheit - ein Widerspruch? Einführung von Simulation in der Weiterbildung von Internisten an einem privatisierten akademischen Lehrkrankenhaus"