35. Deutscher Pankreasclub
22.-24. Januar 2015, Warnemünde (Rostock)

Themenschwerpunkte I Abstracts I Beiträge I Zertifizierung I Anmeldung und Hotels I Industrieausstellung und Sponsoring I FSA-Kodex I


Veranstaltungsort: Kurhaus Warnemünde
Seestraße 18, 18119 Rostock

Tagungsleitung: Prof. Dr. med. Bettina M. Rau
Universitätsmedizin Rostock
Chirurgische Klinik und Poliklinik
Abt. für Allgemeine-, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie
Schillingallee 35
18057 Rostock

Prof. Dr. med. Robert Jaster
Universitätsmedizin Rostock
Klinik für Innere Medizin II
Abt. Gastroenterologie und Endokrinologie
Ernst-Heydemann-Straße 6
18057 Rostock

Tagungsorganisation und Industrie­aus­stellung Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Oliver Ong/Karolin Heun
Carl-Pulfrich-Straße 1, 07745 Jena
Tel. +49 3641 31 16-316/-323
Fax +49 3641 31 16-243
dpc2015@conventus.de
www.conventus.de

Programm als Download:
ca. 750 KB
   

Themenschwerpunkte

  • Grundlagenforschung zu Pankreasphysiologie und -pathologie sowie Genetik von Pankreaserkrankungen
  • Experimentelle Modelle und experimentaltherapeutische Strategien
  • Akute Pankreatitis
  • Chronische Pankreatitis
  • Pankreaskarzinom, benigne und neuroendokrine Pankreastumore
  • Pankreas- und Inselzelltransplantation
  • Klinische Studien


Abstracts - Bewerbung um ein Reisestipendium
Doktoranden haben die Möglichkeit, sich für ein Reisestipendium zu bewerben. Die Bewerbung erfolgt online durch die Einreichung eines vollständigen Abstracts.


Beiträge
Bitte beteiligen Sie sich aktiv an der Programmgestaltung und reichen Sie online Ihren Beitragsvorschlag (Titel, Autoren, Einrichtung) ein. Die angenommenen Beiträge werden entweder als Vortrag oder als E-Poster-Präsentation in das Programm integriert.

Bitte beachten Sie, dass die Einreichung ausschließlich über die Tagungshomepage möglich ist!

Deadline zur Einreichung ist jeweils der 31. Oktober 2014

Die Bewertung und Auswahl der Einreichungen erfolgt durch das wissenschaftliche Komitee. Nähere Informationen finden Sie auf der Kongresshomepage www.dcp-kongress.de


Zertifizierung
Die Zertifizierung des 35. Deutschen Pankreasclubs (DPC) e.V. wird bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern beantragt.


Anmeldung und Hotels
Die Anmeldung zur Tagung und den Pre-Conference-Workshops* ist ab dem 01. September 2014 über die Tagungshomepage möglich.
*Bitte beachten Sie, dass die Workshops einer begrenzten Teilnehmerzahl unterliegen und nicht in der Tagungsgebühr inbegriffen sind.


Industrieausstellung und Sponsoring
Die Tagung wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung begleitet. Interessierte Firmen wenden sich für nähere Informationen bitte an Conventus.

Premiumsponsor
Covidien Deutschland (Neustadt/Donau)

Hauptsponsoren
Abbott Arzneimittel GmbH (Hannover)
  
Johnson & Johnson MEDICAL GmbH
ETHICON Products (Norstedt)
  
Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG (Uetersen)
  
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG (Berlin)

Sponsoren
Celgene GmbH (München)


Industrieausstellung
  • Astellas Pharma GmbH (München)
  • Dr. Falk Pharma GmbH (Birkenwerder)
  • MSD SHARP & DOHME GmbH (Haar)
  • Novartis Pharma GmbH (Nürnberg)
  • Roche Pharma AG (Grenzach-Wyhlen)


FSA-Kodex
Die Mitgliedsunternehmen der „Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie“ (FSA) e.V. haben zur Schaffung von mehr Transparenz den FSA-Kodex enger gefasst. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie über die Höhe des Sponsorings der beteiligten Unternehmen:

  • Abbott Arzneimittel GmbH - Informationsstand, Chiari-Preis, Lanyards, Beilage, Anzeige zu 5.000 €
  • Astellas Pharma GmbH - Informationsstand & Anzeige zu 3.000 €
  • Dr. Falk Pharma GmbH - Informationsstand zu 1.500 €
  • MSD SHARP & DOHME GmbH - Informationsstand 1.500 €
  • Novartis Pharma GmbH - Informationsstand 2.000 €
  • Roche Pharma AG - Informationsstand 2.000 €
  • Takeda Pharma GmbH - Unterstützung Workshop, Informationsstand zu 5.000 €